C L U B G E L Ä N D E

GRAF LUCKNER WEIHER

 

Unser Gewässer und Club-Haus  mit einer Werkstatt ist nur ca. 70 Meter vom Graf-Luckner Weiher entfernt. Unseren Mitgliedern steht das Clubhaus für den Modellbau immer zur Verfügung. Ausgestattet mit Werktischen, Werkzeug und Fachliteratur, Sitzgruppen und Küche finden in den Räumlichkeiten sowohl Jugendarbeit, gemeinsames Basteln, gesellige Treffen und Workshops statt.

 

 

Graf von Luckner

Wir sind sehr stolz darauf, dass Graf Luckner der Namensgeber für unseren Weiher auf dem Vereinsgelände ist. Felix Nikolaus Alexander Georg Graf von LUCKNER wurde am 9.Juni 1881 in Dresden geboren und war als knapp 16 jähriger Jugendlicher zu dem Abenteuer Seefahrt aufgebrochen.

Bekannt war er auch als erfolgreicher Marine-Offizier, Schriftsteller und unter dem Namen SEETEUFEL. Gestorben ist Graf von Luckner am 13. April 1966 in Malmö.

 

Weiter Informationen erhalten Sie auch bei Wikipedia.

Hier fahren wir

Der Graf-Luckner Weiher und das Vereinsgelände liegt am Mainufer und wurde 1979 bis 1980 umfassend und parkähnlich gestaltet. Ein Vereinsparkplatz befindet sich gleich in der Nähe. Hier dürfen alle Modelle mit Elektro- und Dampfantrieb gefahren werden.

Bitte zur Vergößerung das Bild oder Steuerleiste anklicken.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Oktober 2012 - 2018 MSC Würzburg e.V.